Das Martineum und die vier Martins - Jahrestreffen 2017

Martin Luther King, Martin von Tours, Martin Luther und Martin Niemöller vereint auf einem Gemälde. Sie stehen beim Jahrestreffen im Mittelpunkt.

Gleich auf vier „Martins“ bezieht sich unsere Martineumsgemeinschaft mit ihrem Namen. Hatten die Gründer Anfang des 20. Jahrhunderts sicher vorrangig Luther und Martin von Tours im Sinn, so kommen heute noch Martin Luther King und Martin Niemöller als weitere Namenspaten in Betracht. Auf dem diesjährigen Jahrestreffen vom 10. bis 11. November dreht sich alles um diese vier Martins.

Dass eine evangelische Gemeinschaft von Diakoninnen und Diakonen im Jahr 2017 nicht an Martin Luther vorbeikommt, ist fast selbstverständlich. Doch hier wird bewusst der Blick geweitet, ein Referat von Heidi Albrecht,  Geschäftsführerin des VEDD,  gibt dazu erste Impulse. Anhand der vier Personen nehmen die Teilnehmenden auch einen Blick auf die eigene Identität. Dafür bringen alle vier reichlich inhaltliche Anknüpfungspunkte, die Workshopthemen machen das deutlich: Die Stichworte  „Das Licht teilen“ oder „Faire Kleidung“ regt St. Martin an, „Psalmen für das Volk“ nimmt Luthers Anliegen nach verständlicher Verbreitung des Evangeliums auf. Martin Niemöllers Grundfrage war „Was würde Jesus dazu sagen?“ und bei Martin Luther King lernen, heißt, Mut zu haben und „Das Martineum träumen“.

Auf dem Programm des Jahrestreffens stehen weiterhin sowohl die Mitgliederversammlung wie zwei Gottesdienste. Im Abendmahlsgottesdienst am Freitag um 18.30 Uhr in der Kapelle des Ev. Krankenhauses Witten werden langjährige Mitglieder geehrt und Neue in die Gemeinschaft aufgenommen. Der Gottesdienst am Samstag, 11.10., steht ganz im Zeichen der Einsegnung von Diakoninnen und Diakone.

Das Programm:

Freitag, 10.11.2017
15.00 Uhr Eröffnung, Andacht
15.05 – 18.00 Uhr Mitgliederversammlung
16.30 – 16.45 Uhr Kaffeepause
18.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Krankenhauskapelle Ehrung der Jubilare und Aufnahme der neuen Geschwister Predigt: Nicole Dahl und Manuela Behle
20.00 Uhr Abendessen
Ab 21.00 Uhr Martineumsabend Vorstellung der neuen Studierenden, Musikalische Gestaltung: Wolfgang Flunkert und Joe Doll

Samstag, 11. November 2017
8.00 Uhr Gebetsgemeinschaft
8.30 Uhr Frühstück in der Aula
9.00 Uhr Stehkaffee im Lukaszentrum
9.30 Uhr Einstimmung in den Tag
9.45 Uhr Einführung in das Thema: Impulsreferat von Heidi Albrecht (Geschäftsführerin VEDD), anschl. Vorstellung der 4 Martins durch Studierende, Murmelgruppen
11.15 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Informationen zu den neuen Regionalgruppen
12.30 Uhr Mittagessen in der Krankenhaus-Kantine
14.00 – 16.00 Uhr Workshops zum Thema
1. St. Martin: Das Licht teilen
2. St. Martin: Faire Kleidung
3. Martin Luther: Psalmen für das Volk
4. Martin Niemöller: Was würde Jesus dazu sagen?
5. Martin Luther King: Das Martineum träumen
16.00 Uhr Kaffeepause
17.00 Uhr Einsegnungsgottesdienst mit Predigt von Diakon Rene Bamberg anschließend Empfang und Grußworte im Lukaszentrum
20.00 Uhr Abendessen und Abend der Begegnung