Frühjahrstreffen: Nachhaltig und digital

Am 17. April 2021 findet unser Frühjahrstreffen statt. Im Mittelpunkt steht dort immer eine inhaltliche Beschäftigung und die Begegnung der Mitglieder unserer Gemeinschaft. Auch wenn wir uns nicht in Witten treffen, soll hierfür Raum und Gelegenheit sein.

Wir wollen uns an diesem Tag mit Nachhaltigkeit beschäftigen. Zu einem einführenden Impuls begrüßen wir Simone Hüttenberend, Klimamanagerin der Ev. Kirche von Westfalen und Martina Faseler, Referentin im Fachbereich Nachhaltige Entwicklung des Institutes für Kirche und Gesellschaft der EKvW. Dazu kommen kreative und spannende und bewegte Workshops – für jede und jeden etwas!

Die technischen Daten für die Video-Konferenz gibt es nach Anmeldung in der Geschäftsstelle. Auh ist eine Unterstützung möglich, wenn jemand nicht so geübt in der Teilnahme einer Zoom-Tagung ist. 

Der Tagesablauf im Überblick:

9.00 Uhr Technischer Check-in
9.45 Uhr Begrüßung
10:00 Uhr Gottesdienst
11:00 Uhr Impulsvortrag/ Einführung ins Thema
11:30 Uhr Workshops

  • nachhaltige Kleidung
  • nachhaltige Veranstaltungen
  • Nachhaltigkeit in der Bibel
  • Faires Jugendhaus/ nachhaltige Gemeindearbeit
  • nachhaltiger Alltag – Spaziergang
  • Offener Workshop

12:30 Uhr Plenum
12.45 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Austausch zum Experiment im Plenum
14:00 Uhr Kleingruppen in virtuellen Räumen
15:00 Uhr Gemeinsamer Segen

 

 

Meldungen aus der Landeskirche

23.07.2021

Landeskirchenrat i. R. Gerhard Senn gestorben

22.07.2021

Kirche und Diakonie starten Soforthilfe in Unwettergebiet

21.07.2021

Präses Annette Kurschus ruft Kirchengemeinden auf, ein Zeichen der Solidarität zu setzen

21.07.2021

Präses Annette Kurschus spricht nach der Flutkatastrophe mit Betroffenen und Helfenden